Die Weinlese

Bei der Weinlese werden die Trauben geerntet, die bereits zum Zwecke der Weinherstellung angepflanzt wurden. Die Weinlese erfolgt grundsätzlich im Spätsommer bis in den Herbst hinein. Abhängig gemacht wird der Zeitpunkt der Lese von der Lage und der Sorte der Traube, die gelesen werden muss. So wird der Eiswein erst nach starkem Frost, also im Dezember oder Januar, geerntet. Die Lese der Trauben für den Eiswein muss punktgenau erfolgen, um ein Verfaulen der Beeren nach der Frosteinwirkung zu vermeiden.

Die manuelle Lese, die traditionell noch in vielen Weinbaugebieten durchgeführt wird, sieht vor, dass reife Trauben zum richtigen Zeitpunkt per Hand von der Rebe abgeschnitten werden. Hier wird nach unterschiedlichen Kriterien gelesen, die auch wieder durch die Art der Traube und das entsprechende Endprodukt bestimmt werden. Eine Möglichkeit ist, die Qualität der Trauben dadurch zu steigern, dass jeweils nur reife Trauben gelesen werden. Diese Art der Lese wird für Qualitätsweine mit Prädikat angewandt. Grundsätzlich werden bei der Weinlese aber immer reife Trauben geerntet. Eine Ausnahme bilden dabei die sogenannten edelfaulen Trauben, die eine gewünschte Fäulnis vor der Lese erzielen sollen. Andere Trauben, die unbeabsichtigt verfault sind, gelten als krank und werden bei der Lese nicht mit verwertet. Die genaue Auswahl der zu lesenden Trauben kann in allen Fällen nur durch manuelle Lese mit der Hand erfolgen.

Die andere Variante der Traubenlese ist die maschinelle Lese. Hier wird ein sogenannter Vollernter eingesetzt, der dann über den Weinreben bewegt wird. Die Lese erfolgt durch Klopfen und Rütteln. Die herunterfallenden Beeren werden dann in einem speziellen Auffangsystem gesammelt, das die Rebstöcke umschließt und von dem aus die Beeren dann über ein Förderband in den gewünschten Auffangbehälter gelangen. Die maschinelle Lese ermöglicht aus kleinen Ästen und Laub, mit in das Lesegut zu fallen. Zur Entfernung dieser unerwünschten Begleiter der Trauben wird ein Gebläse eingesetzt, das einen großen Anteil der Fremdkörper zwischen den Beeren ausbläst.

Suchfunktion

Benutzerdefinierte Suche

Werbeplatz

Hier könnte ein Werbebanner oder ähnliches sein.

"));